Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Weniger Abtreibungen in Hessen

Gesellschaft Weniger Abtreibungen in Hessen

Im ersten Halbjahr 2014 haben weniger Frauen in Hessen abgetrieben. Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche ging in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 44 auf 4317 zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag berichtete.

Wiesbaden. Das war ein Rückgang von rund einem Prozent. Im Bundesdurchschnitt betrug das Minus im gleichen Zeitraum 2,7 Prozent. Die Zahl der Abtreibungen sinkt bundesweit seit rund zehn Jahren. Im ersten Halbjahr 2014 waren es 52 413 Schwangerschaftsabbrüche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama