Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Weltbeste Deutschschüler kommen aus Tschechien und Thailand

Sprache Weltbeste Deutschschüler kommen aus Tschechien und Thailand

Zwei Schülerinnen aus Tschechien und eine Schülerin aus Thailand haben die internationale Deutscholympiade gewonnen. Der Preis für ihre exzellenten Deutschkenntnisse ist ein Praktikum in deutschen Unternehmen oder Institutionen oder ein Sprachaufenthalt in Deutschland, teilte das Goethe-Institut am Freitag in Frankfurt mit.

Frankfurt/Main. Katerina Martincova, Jelizaveta Laškevičová und Punyisa Sangprecharat nahmen ihren Preis demnach am Freitagnachmittag im Haus der Jugend entgegen. Die 16-jährige Anahita Hosseini aus dem Iran wurde mit einem Fairnesspreis ausgezeichnet.

Zwei Wochen lang hatten rund 100 Schüler aus 48 Ländern um den Titel des weltbesten Deutschschülers konkurriert. Die Finalisten der nationalen Vorrunden im Alter von 14 bis 19 Jahren waren aus allen fünf Kontinenten nach Frankfurt gereist. Die Deutscholympiade wird alle zwei Jahre vom Goethe-Institut und dem Internationalen Deutschlehrerverband veranstaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama