Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Weiteres Opfer nach Brand in Viernheim

Brände Weiteres Opfer nach Brand in Viernheim

Eine Woche nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Viernheim (Kreis Bergstraße) ist ein weiterer Bewohner gestorben. Der 54-Jährige war mit lebensgefährlichen Verletzungen aus der Wohnung gerettet worden.

Viernheim. Am Mittwoch erlag er im Krankenhaus seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Sein 68-jähriger Mitbewohner starb bereits in der Brandnacht am 27. Mai. Die Ermittlungen haben laut Polizei ergeben, dass die zwei Bewohner selbst den Brand verursachten. Drei weitere Bewohner aus dem obersten Stockwerk des dreigeschossigen Hauses und zwei Hunde hatten von der Feuerwehr gerettet werden können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama