Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Weihnachten mit Mama hinter Gittern

Justiz Weihnachten mit Mama hinter Gittern

Weihnachten mit Mama im Knast: Im Mutter-Kind-Heim des Frankfurter Frauengefängnisses feiern einige Inhaftierte mit ihren Kindern das Weihnachtsfest. Im geschlossenen Vollzug sitzen derzeit fünf Mütter mit Kleinkindern, im offenen sind 13 Frauen und 15 Kinder im Vorschulalter untergebracht.

Voriger Artikel
Fußgänger in Langen bei Unfall mit Auto getötet
Nächster Artikel
Umfrage zu Vorsätzen für 2015: Hessen wollen weniger Stress

Ein gebastelter Weihnachtsmann im Frauengefängnis.

Quelle: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Die Kinder sollen so normal wie möglich aufwachsen. "Nicht die Kinder sind in Haft, sondern die Mütter", sagt die Leiterin des Frauengefängnisses, Michaela Wasemüller. "Das Kindeswohl ist das Wichtigste."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr