Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Was wird aus dem alten Polizeipräsidium? - Stadt und Land sind uneins

Kommunen Was wird aus dem alten Polizeipräsidium? - Stadt und Land sind uneins

Die Zukunft des seit mehr als zehn Jahren leerstehenden alten Polizeipräsidiums in Frankfurt ist weiter unklar. Die Suche nach einem Käufer für das Grundstück zwischen Messe und Hauptbahnhof könnte nach Ansicht von Stadt und Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) sofort weitergehen - das Land hält dagegen eine Sperre bis zur Fertigstellung des geplanten U-Bahn-Tunnels für notwendig.

Frankfurt/Wiesbaden. In der Frage einer Zwischennutzung des Polizeipräsidiums mit dem neobarocken Altbau aus dem Jahr 1914 gibt es ebenfalls Differenzen. "Wir hätten das gerne ermöglicht", heißt es im Planungsdezernat. Allerdings bröckelt die Fassade, sie wurde bereits vor Wochen für 150 000 Euro mit verzinkten Maschendraht-Netzen gesichert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama