Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Von der Spur abgekommen: Autofahrerin leicht verletzt

Unfälle Von der Spur abgekommen: Autofahrerin leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 in der Nähe von Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) hat sich eine junge Frau mit ihrem Wagen überschlagen und leicht verletzt.

Voriger Artikel
Lkw-Fahrer verschätzt sich und kracht gegen Autobahnbrücke
Nächster Artikel
Toter bei Wohnungsbrand: Weiterer Bewohner wird vermisst

Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall».

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Melsungen. Die 26-Jährige war am Samstagmorgen zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen unterwegs, wie die Polizei in Kassel am Samstag mitteilte. Die Frau war gerade am Überholen, als sie nach rechts abdriftete und mit der hinteren Ecke eines Sattelzuges zusammenstieß. Ihr Auto überschlug sich und blieb kopfüber auf der mittleren Spur liegen. Andere Autofahrer hielten an und befreiten sie aus dem Wagen. Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr