Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Von Aschenputtel bis Pottwal: Was Forscher herausfanden

Wissenschaft Von Aschenputtel bis Pottwal: Was Forscher herausfanden

Hessens Forscher haben 2016 in den unterschiedlichsten Disziplinen neues Wissen gewonnen. An der Uni Gießen etwa machten sie sich daran, einen Pottwal zu präparieren - Neuland für die Wissenschaftler der mittelhessischen Hochschule.

Voriger Artikel
Rauchender ICE bremst Züge am Bahnhof Fulda aus
Nächster Artikel
Mehr als 1200 Menschen in Hessen vermisst

Präparator lotst ein Kieferstück eines Pottwals in einen Container.

Quelle: F.Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Forscher an der Uni Kassel lösten nach eigenen Angaben das Rätsel, wer den Brüdern Grimm das Märchen "Aschenputtel" erzählt hat: eine alte Frau aus Marburg namens Elisabeth Schellenberg.

Informatiker an der Technischen Universität Darmstadt deckten beim Test von 17 sogenannten Fitness-Trackern Sicherheitslücken auf. "In allen Fällen gelang es ihnen, die sensiblen, von den Geräten aufgezeichneten Fitness-Daten zu manipulieren. Schutzmaßnahmen bauen die Hersteller praktisch nicht ein", berichtete die Uni.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr