Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Vlexx rollt ab 2. März komplett: Letzte Ergänzung im April

Verkehr Vlexx rollt ab 2. März komplett: Letzte Ergänzung im April

Die Privatbahn Vlexx will ab dem 2. März den ursprünglich geplanten, kompletten Fahrplan anbieten. Ab Montag müssten Fahrgäste in Alzey von und nach Kirchheimbolanden oder Mainz/Frankfurt nicht mehr umsteigen, teilte der Chef der Vlexx GmbH, Arnulf Schuchmann, am Freitag mit.

Voriger Artikel
Raubüberfall auf Geschäft in Wiesbaden
Nächster Artikel
Fall Tugce: Prozess-Beginn laut Verteidigung im April geplant

Regionalexpresszug der Firma VLEXX.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Mainz. "Im nächsten Schritt müssen wir in Fleißarbeit das verloren gegangene Vertrauen unserer Fahrgäste zurückgewinnen." Zum 1. April nimmt Vlexx noch Züge ins Programm, die zwischenzeitlich von der Deutschen Bahn und trans regio (Mittelrheinbahn) übernommen wurden.

Seit Dezember bedient das Unternehmen mehrere Strecken, darunter zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und Alzey, war aber mit Verspätungen und Zugausfällen gestartet. Vlexx gehört zur Länderbahn (Regentalbahn AG), die auch in Bayern und Sachsen rollt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr