Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Vierte Gartenhütte abgebrannt: Polizei vermutet Brandstiftung

Brände Vierte Gartenhütte abgebrannt: Polizei vermutet Brandstiftung

Zum vierten Mal in Folge ist in einer Kleingartenanlage in Raunheim eine Hütte abgebrannt. Die Polizei vermutet, dass auch das Feuer in der Nacht zum Freitag gelegt wurde und hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Stadthaus eröffnet später als geplant: Innenausstatter in Insolvenz
Nächster Artikel
Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman mit Adorno-Preis ausgezeichnet

Polizei: Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Quelle: Jens Kalaene/Archiv

Raunheim/Darmstadt. Insgesamt ist durch die Brände in der Gartenkolonie bereits ein Schaden von mehr als 13 000 Euro entstanden, wie die Behörde in Darmstadt mitteilte. Auch bei dem jüngsten Brand wurde niemand verletzt. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise von Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr