Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Vierjährige mit Heimweh ruft um Hilfe

Notfälle Vierjährige mit Heimweh ruft um Hilfe

Bei einer Übernachtung in der Nachbarschaft ist ein vierjähriges Mädchen in Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) plötzlich vom Heimweh gepackt worden. Die Kleine stand deshalb am frühen Dienstagmorgen auf der Straße und rief um Hilfe.

Dillenburg. Ein Anwohner hörte sie, kümmerte sich sofort um das Kind und alarmierte die Polizei. Die Beamten fanden heraus, dass die Kleine bei einer Freundin übernachtet hatte. Mitten in der Nacht lief sie dann aber heimlich zu ihrem nur wenige Meter entfernten Elternhaus. Dort war die Tür jedoch verschlossen. Die Vierjährige kehrte letztlich zu ihrer Freundin zurück, um dort weiterzuschlafen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama