Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Vier Verletzte bei Unfallserie auf der A 661

Unfälle Vier Verletzte bei Unfallserie auf der A 661

Eine Unfallserie mit insgesamt elf Fahrzeugen hat im morgendlichen Berufsverkehr für Verkehrschaos auf der Autobahn 661 gesorgt. Vier Menschen wurden zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Abfahrt Taunusring am Montag leicht verletzt, wie die Polizei in Frankfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Datenschutz bei Fitnessarmbändern nicht gewährleistet
Nächster Artikel
Fahrbahn nach Großbaustelle auf A3 wieder frei

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Frankfurt/Main. Zunächst streifte ein 37-Jähriger mit seinem Wagen ein anderes Auto, als er den Fahrstreifen wechselte. Ein nachfolgender Wagen geriet daraufhin ins Schleudern. Kurz darauf kam es zu drei weiteren Unfällen, in die sieben Autos und ein Lkw verwickelt waren. Einige Fahrzeuge prallten in die Leitplanke oder wurden durch umherliegende Autoteile beschädigt. Unter den vier Verletzten war auch eine schwangere Frau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr