Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Wiesbaden

Unfälle Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Wiesbaden

Bei einem Autounfall vor einer Kuppe auf der Bundesstraße 417 bei Wiesbaden sind vier Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 57 Jahre alte Fahrerin am Mittwochabend mit ihrem Wagen vor der Kuppe auf die Gegenfahrbahn geraten.

Wiesbaden. Das Auto krachte frontal in einen entgegenkommenden Wagen. Dieser wurde nach dem Zusammenstoß von einem weiteren Auto hinter ihm in die Böschung geschoben und blieb auf dem Dach liegen. Die 57 Jahre alte Frau und ihr Beifahrer mussten von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Nach Angaben der Polizei erlitten insgesamt vier Menschen bei dem Unfall schwere Verletzungen. Die B417 wurde für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama