Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Versandhäuser im großen Stil betrogen: Festnahme

Kriminalität Versandhäuser im großen Stil betrogen: Festnahme

Ein 28-jähriger Mann, der im großen Stil Versandhäuser betrogen haben soll, ist in Rüsselsheim festgenommen worden. Er habe seit Februar Kleidung und Schuhe im Wert von 16 000 Euro bestellt und nicht bezahlt, berichtete die Polizei in Darmstadt am Mittwoch.

Rüsselsheim/Darmstadt. Für seine illegalen Geschäfte hatte er demnach an mehreren Banken Konten eröffnet, die jedoch nicht gedeckt waren, so dass die Lastschriften platzten. Der Mann sitzt nach seiner Festnahme am Dienstag in Untersuchungshaft. Die Polizei nahm auch drei mutmaßliche Komplizen fest, an die die bestellten Waren geschickt worden sein sollen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama