Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Verpuffung an defektem Ölofen: Frau stirbt an Verletzungen

Brände Verpuffung an defektem Ölofen: Frau stirbt an Verletzungen

Nach einer Verpuffung wegen ihres defekten Ölofens ist eine 84-Jährige aus dem nordhessischen Edertal ihren Verletzungen erlegen. Sie sei am Donnerstagmorgen in Hannover einer Spezialklinik für Brandverletzungen gestorben, berichtete die Polizei in Korbach am Freitag.

Edertal. Am Mittwoch hatte sich der Unfall in ihrem Wohnhaus ereignet. Experten des Landeskriminalamtes ermittelten einen technischen Defekt als Ursache. An dem alten Ofen sei die Brennkammer teilweise durchgerostet gewesen. Dort habe sich Öl gesammelt und sei in Brand geraten. Als die Seniorin das austretende Feuer bekämpfen und wegen des Rauchs ein Fenster öffnen wollte, kam es nach Polizei-Angaben zu der Verpuffung. Durch die Wucht der Druckwelle wurde die Frau auf ihr Bett geworfen, wo sie erst später von einem Bekannten gefunden wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama