Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Verletzter bei Wohnungsbrand in Darmstadt

Brände Verletzter bei Wohnungsbrand in Darmstadt

Beim Brand einer Dachgeschosswohnung in Darmstadt ist am Freitagnachmittag ein 71-Jähriger verletzt worden. Der Mann wurde von Einsatzkräften aus der Wohnung gerettet und mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei berichtete.

Voriger Artikel
Behinderungen im Bahnverkehr: jetzt wegen Brückenschaden
Nächster Artikel
45 Wahlleute entscheiden über neuen Bundespräsidenten

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Darmstadt. Der Sachschaden wurde auf rund 30 000 Euro beziffert, die Wohnung sei nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache war zunächst unklar. Das Feuer wurde gegen 17.00 Uhr gemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr