Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Verletzter bei Brand in osthessischem Flüchtlingsheim

Brände Verletzter bei Brand in osthessischem Flüchtlingsheim

Bei einem Brand in einem Asylbewerberheim in Alsfeld (Vogelsbergkreis) ist in der Nacht zum Sonntag ein 18-Jähriger verletzt worden. Er zog sich eine Schnittverletzung am Fuß zu, als er vor den Flammen flüchtete, teilte die Polizei in Fulda mit.

Alsfeld/Fulda. Ein Sessel im Eingangsbereich hatte nach ersten Ermittlungen Feuer gefangen. Die Flammen griffen auf ein Mikrowellengerät und die Wände über. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst unklar.

Die Ermittler vermuteten, dass eine Zigarette das Feuer ausgelöst haben könnte. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Bewohner der Unterkunft verbrachten die Nacht in Notbetten. Am Sonntag wurden sie in einem Nebengebäude untergebracht. Die Polizei hatte zunächst von zwei Verletzten berichtet, ihre Angaben dann aber korrigiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama