Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Verfolgungsfahrt durch Kassel: Fahrer festgenommen

Verkehr Verfolgungsfahrt durch Kassel: Fahrer festgenommen

Drogen, kein Führerschein und der Wagen nicht zugelassen: so ziemlich alles falsch gemacht hat ein Autofahrer, der sich in Kassel eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hat.

Kassel. Die Beamten wollten den 29-Jährigen am Dienstagmorgen kontrollieren, weil er zu schnell unterwegs war. Doch der Fahrer raste davon, wie die Polizei berichtete. Erst nach einigen überfahrenen roten Ampeln wurde der Mann aus Südniedersachsen gestoppt, als er mit seinem Wagen ein Polizeiauto rammte.

Dann kam heraus: Er war ohne Führerschein unterwegs, er hatte offenbar Drogen genommen, und sein Wagen war weder zugelassen noch versichert. Der Mann wurde festgenommen. Gegen ihn wird nun ermittelt wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung, eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Straßenverkehrsgefährdung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama