Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Verdächtiger nach Messer-Angriff in Untersuchungshaft

Kriminalität Verdächtiger nach Messer-Angriff in Untersuchungshaft

Nach einem Messer-Angriff auf einen 21-Jährigen in Offenbach sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. Dem 36-Jährigen wird vorgeworfen, den jungen Mann schwer verletzt zu haben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Offenbach. Vor einer Gaststätte sei es am frühen Sonntagmorgen zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen, dabei habe der 36-Jährige den anderen Mann angegriffen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus und musste notoperiert werden. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama