Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Urteil um versuchten Mord an Ex-Freund der Schwester verschoben

Prozesse Urteil um versuchten Mord an Ex-Freund der Schwester verschoben

Das Kasseler Landgericht hat das geplante Urteil im Prozess gegen einen 20-Jährigen um einen versuchten Mord am Ex-Freund seiner Schwester verschoben. Es sollen zunächst weitere Zeugen gehört werden, sagte der Vorsitzende Richter am Freitag.

Voriger Artikel
Mann überfällt mit Beil Supermarkt
Nächster Artikel
44-Jähriger bei Streit in Kneipe schwer verletzt

Das Urteil wurde noch nicht gefällt. Foto. Friso Gentsch/Archiv

Quelle: Friso Gentsch

Kassel. Der junge Mann soll im Sommer 2013 mit einem Messer auf den Ex-Freund (34) eingestochen haben, weil er die Liebesbeziehung seiner Schwester zu dem deutlich älteren Mann nicht akzeptieren wollte. Das Opfer erlitt lebensgefährliche Stichverletzungen. Der Prozess soll Mitte März fortgesetzt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr