Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Urteil nach Unfalltod von Elternpaar rechtskräftig

Unfälle Urteil nach Unfalltod von Elternpaar rechtskräftig

Das Urteil gegen einen Autofahrer, der den Unfalltod eines Elternpaares in Nordhessen verursacht hat, ist rechtskräftig. Das berichtete das Amtsgericht Korbach am Montag.

Korbach. Das Gericht hatte den Mann im August wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Der Unfall sei Folge eines "Augenblicksversagens" gewesen, befand damals der Strafrichter. Allerdings habe dieser Moment eine Familie zerstört. Die 35 und 37 Jahre alten Eltern hinterließen acht Kinder, gemeinsame sowie Kinder aus früheren Beziehungen.

Der Angeklagte war im Januar mit seinem Kleintransporter auf einer Bundesstraße bei Bad Arolsen (Kreis Waldeck-Frankenberg) in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden Auto des Paares zusammengestoßen. Die Eltern starben, zwei mit im Wagen sitzende Kinder wurden schwer verletzt. Die genaue Unfallursache konnte auch das Gericht nicht aufklären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama