Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Ursache für Explosion in Frankfurter Café wird untersucht

Notfälle Ursache für Explosion in Frankfurter Café wird untersucht

Nach der Explosion in einem Café in Frankfurt setzt die Polizei die Ermittlungen zur genauen Brandursache fort. Beamte des Brandkommissariats hätten den Unglücksort am Montag untersucht, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen.

Voriger Artikel
Marcel Beyer erhält Georg-Büchner-Preis
Nächster Artikel
Flandern und Niederlande gemeinsam auf Buchmesse

Die völlig zersplitterte Fensterfront eines Cafes in Frankfurt am Main.

Quelle: Boris Roessler

Frankfurt/Main. Es müsse nun geprüft werden, wie der Funke am Montagnachmittag entstanden sei, der zu der Explosion führte. Die Spraydose, die zum Putzen eines Kühlschranks benutzt worden war, sei sichergestellt worden. Aus dem Spray seien Dämpfe entstanden, die sich entzündeten.

Die vier Verletzten schwebten nicht in Lebensgefahr. Eine Angestellte, die das Spray verwendet hatte, hatte schwere Verbrennungen erlitten. Auf der Straße vor dem Café im Frankfurter Nordend waren drei weitere Menschen durch herumfliegende Glassplitter verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr