Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Uraufführung "Sirenen": Auftragswerk der Oper Frankfurt

Musik Uraufführung "Sirenen": Auftragswerk der Oper Frankfurt

In Frankfurt wird am kommenden Sonntag die Oper "Sirenen - Bilder des Begehrens und des Vernichtens" von Rolf Riehm uraufgeführt. Der 1937 in Saarbrücken geborene Komponist beschäftigt sich seit Jahren mit diesem Stoff.

Frankfurt/Main. Sein neustes Werk - ein Auftragswerk der Oper Frankfurt - basiert auf der "Odyssee" von Homer. Odysseus gibt es in diesem Stück doppelt, wie die Oper Frankfurt vorab verriet: Die Figur wird zum einen von dem Schauspieler Michael Mendl, sein "singendes Alter Ego" von dem Countertenor Lawrence Zazzo verkörpert. Die Uraufführung ist am Sonntag, 14. September, geplant, danach sind fünf weitere Vorstellungen angesetzt. Riehm studierte Komposition in Freiburg, lehrte in Köln und Frankfurt und gehörte in den 1970er Jahren dem "Sogenannten Linksradikalen Blasorchester" an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama