Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Unvorsichtige Einbrecher knacken Tresor auf Feldweg

Kriminalität Unvorsichtige Einbrecher knacken Tresor auf Feldweg

Dank "Kommissar Zufall" hat die Frankfurter Polizei unvorsichtige Einbrecher geschnappt: Sie hatten auf einem Feldweg lautstark versucht, einen kurz zuvor ergatterten Tresor zu knacken.

Frankfurt/Main. Ein Polizist, der privat unterwegs gewesen sei, habe die vier dabei ertappt, berichtete die Polizei am Dienstag. Der Beamte alarmierte seine Kollegen, gemeinsam nahmen sie drei der vier flüchtenden Einbrecher im Alter von 21, 25 und 42 Jahren fest. Der vierte Mann konnte fliehen, von ihm fehlte zunächst jede Spur. Das Quartett war kurz zuvor am Montagabend in eine Wohnung im Stadtteil Berkersheim eingebrochen und hatte dort den Tresor gestohlen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama