Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallserie auf der A3: Frau leicht verletzt

Verkehr Unfallserie auf der A3: Frau leicht verletzt

Eine Unfallserie auf der Autobahn 3 hat in der Nähe des Wiesbadener Kreuzes zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Wie die Polizei berichtete, waren bei einem ersten Unfall am Samstagvormittag in Richtung Würzburg sechs Fahrzeuge ineinander gekracht.

Voriger Artikel
Straße nach Gasaustritt wieder frei
Nächster Artikel
Geldautomat gesprengt: Mann beim Geldaufsammeln beobachtet

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Wiesbaden. Grund sei ein zu geringer Sicherheitsabstand zwischen den Fahrzeugen gewesen. Vier Wagen mussten abgeschleppt werden, weshalb es zu weiteren Behinderungen kam.

In der Folge ereigneten sich drei weitere Unfälle mit insgesamt sechs beteiligten Autos. Dabei wurde eine 54-Jährige leicht verletzt. Die Polizei musste zwei Fahrstreifen zeitweise sperren, der Verkehr staute sich auf bis zu acht Kilometern Länge. Den Schaden schätzte die Polizei auf insgesamt fast 50 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr