Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall mit einer Toten in der Rhön: Fahrer war alkoholisiert

Unfälle Unfall mit einer Toten in der Rhön: Fahrer war alkoholisiert

Bei dem schweren Verkehrsunfall in der Rhön mit einer Toten hat der Fahrer des Wagens alkoholisiert am Steuer gesessen. Das hätten erste Ermittlungen ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Poppenhausen. Bei dem Unfall am Freitag hatte sich das Auto einer vierköpfigen Familie aus Osthessen überschlagen. Die 33 Jahre alte Mutter kam dabei ums Leben, die 12 und 14 Jahre alten Kinder und ihr Vater (36), der den Wagen fuhr, wurden schwer verletzt.

Der Wagen war laut Polizei in einer leicht abschüssigen Linkskurve in der Nähe von Poppenhausen (Kreis Fulda) von der Landesstraße 3307 abgekommen. Das Auto blieb auf einem Acker auf dem Dach liegen. Die 33-Jährige wurde vermutlich aus dem Fahrzeug geschleudert. Sie starb im Klinikum Fulda. Die Kinder hatten sich laut Polizei selbst aus dem Auto befreien können, dem Vater halfen Rettungskräfte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama