Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit drei Schwerverletzten bei Fulda

Unfälle Unfall mit drei Schwerverletzten bei Fulda

Bei einem Unfall nahe Fulda sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr am Freitagabend ein Kleinbus auf der Bundesstraße 27 auf einen langsam fahrenden Traktor mit Anhänger auf, geriet dann in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Fulda. Deren 43-jährige Fahrerin, ihr zwölfjähriger Sohn und der 64-jährige Fahrer des Traktors wurden schwer verletzt. Der Fahrer des Kleinbusses erlitt leichte Blessuren. Der Sachschaden wird auf 55 000 Euro geschätzt. Die B27 war bis Mitternacht gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama