Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannter stoppt Auto und raubt Fahrer aus

Kriminalität Unbekannter stoppt Auto und raubt Fahrer aus

Mit einem Holzknüppel in der Hand hat ein unbekannter Täter einen Autofahrer zum Anhalten gezwungen und ausgeraubt. Der Mann hatte am Montagabend in Nidda (Wetteraukreis) mitten auf der Straße gestanden, wie die Polizei am Dienstag in Friedberg berichtete.

Nidda/Friedberg. Er öffnete die Beifahrertür und forderte Geld. Dann habe er sich ein Handy und eine Sonnenbrille im Wert von insgesamt fast 900 Euro gegriffen und sei geflohen. Kurz vor dem Überfall war der Täter offenbar mit einem ersten Versuch gescheitert, ein Auto zu stoppen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama