Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Unbekannter attackiert 35-Jährigen mit Fleischerbeil

Polizei Unbekannter attackiert 35-Jährigen mit Fleischerbeil

Bei einem Streit hat ein Mann seinen Bekannten am Dienstag in Frankfurt mitten in einem Geschäft mit einem Fleischerbeil schwer verletzt. Das 35 Jahre alte Opfer habe versucht, den Angriff abzuwehren und sei dabei am Arm getroffen worden.

Frankfurt/Main. Beendet war der Streit nach dem Hieb aber nicht, denn in einem weiteren Laden ging die Auseinandersetzung weiter. Der Täter konnte entkommen, bevor die Polizei eintraf. Die Gründe für den Streit sind nach Polizeiangaben ebenso unklar wie die Beziehung der Männer zueinander.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama