Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte sägen auf Spielplatz Haltegriffe an

Kriminalität Unbekannte sägen auf Spielplatz Haltegriffe an

Unbekannte haben auf einem Spielplatz einer Schule in Sontra an einem Spielgerät ein Seil angesägt. Dadurch riss ein Haltegriff, ein Schüler stürzte in die Tiefe.

Voriger Artikel
Obere Forstbehörde will Fichte als "Brotbaum" erhalten
Nächster Artikel
Beherzte Spaziergängerin fängt weggelaufenes Pferd ein

Der Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Sontra/Eschwege. Bereits im Juni war an dem Hangelsteg im Werra-Meißner-Kreis ein Seil gerissen, die Schulleitung war damals aber von einem Materialfehler ausgegangen, wie die Polizei in Eschwege am Freitag mitteilte. Nach dem Vorfall in der vergangenen Woche wurden am Donnerstag die Behörden informiert, die die Manipulation entdeckten. Hinweise auf den Täter gab es zunächst keine. Kinder wurden nicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr