Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte erbeuten in Bank Münzgeld und Gedenkmünzen

Kriminalität Unbekannte erbeuten in Bank Münzgeld und Gedenkmünzen

Bei einem Einbruch in eine Bank im nordhessischen Treysa haben unbekannte Täter Münzgeld sowie einige Gedenkmünzen erbeutet. Die Einbrecher waren in der Nacht zum Dienstag durch ein ebenerdiges Fenster in das Gebäude gelangt, wie die Polizei in Homberg berichtete.

Treysa/Homberg. Zuvor hatten sie an einem Nebeneingang eine Kamera aus ihrer Verankerung gerissen und vergeblich versucht, die dortige Tür zu öffnen. Sie gelangten in ein Büro und durchsuchten anschließend mehrere Räume. In einem Schrank fanden sie einen kleinen Tresor, den sie aufbrachen. Die darin befindlichen Münzen nahmen sie mit. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama