Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte beschießen Zug: Reisende bleiben unverletzt

Kriminalität Unbekannte beschießen Zug: Reisende bleiben unverletzt

Unbekannte haben bei Burghaun in Osthessen auf einen Zug geschossen. Verletzt wurde nach Angaben der Bundespolizei in Kassel aber niemand. Eine Reisende entging um Haaresbreite dem Geschoss.

Burghaun/Kassel. Sie soll an dem Seitenfenster gestanden haben, in das die Stahlkugel einschlug. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Bebra und Fulda wurde durch den Vorfall am Sonntag nicht beeinträchtigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama