Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Umweltministerin stellt hessisches Wolfsmanagement vor

Umwelt Umweltministerin stellt hessisches Wolfsmanagement vor

Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) stellt heute in Wiesbaden ihre Pläne für den Umgang mit Wölfen in Hessen vor. In den vergangenen Monaten waren mehrere Tiere im Land gesichtet worden.

Voriger Artikel
Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Heidenrod
Nächster Artikel
Dorf will seinen Paketboten nicht hergeben: Abschiedstour

Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Jäger berichteten davon, dass ein Wolf in eine Fotofalle im Lahn-Dill-Kreis getappt sei. Zwei weitere Tiere wurden tot geborgen: Sie wurden im Frühjahr im Kinzigtal und bei Frankfurt überfahren. Wegen der vermehrten Zuwanderung des Wolfs nach Hessen hatte der Landesjagdverband ein Wolfsmanagement des Landes gefordert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr