Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Überrollter Fußgänger war stark betrunken

Unfälle Überrollter Fußgänger war stark betrunken

Ein 29 Jahre alter Mann, der auf der Autobahn 3 bei Offenbach von drei Fahrzeugen überrollt und getötet wurde, ist stark betrunken gewesen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Offenbach am Montag mit.

Voriger Artikel
Weitere Proben nach Vogelgrippe-Fall im Opel-Zoo negativ
Nächster Artikel
Obduktion und Zeugenbefragungen nach Schüssen in Arztpraxis

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Offenbach. Die Leiche des Mannes war zuvor obduziert worden.

Der junge Mann war in der Nacht zum Samstag zu Fuß auf der linken Fahrspur unterwegs gewesen und noch an der Unfallstelle gestorben. Zeugen hatten angegeben, den Fußgänger zuvor bei einer Tank- und Rastanlage nahe Rodgau-Weiskirchen (Kreis Offenbach) gesehen zu haben. Warum der Mann auf die Autobahn gelaufen war, konnte die Staatsanwaltschaft auch am Montag zunächst nicht beantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr