Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Überfall: Mit Eisenstange auf Kiosk-Besitzer eingeschlagen

Kriminalität Überfall: Mit Eisenstange auf Kiosk-Besitzer eingeschlagen

Ein Unbekannter hat in Frankfurt einen Kiosk überfallen und dem Besitzer mit einer etwa 20 Zentimeter langen Eisenstange auf den Kopf geschlagen. Der 55-jährige Kioskbesitzer sei bei der Attacke am Donnerstag an Kopf und Händen verletzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Frankfurt/Main. Er wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Täter floh den Angaben zufolge mit einer Beute von 300 Euro, von ihm fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama