Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
US-Militärflieger landet wegen Technikproblemen in Frankfurt

Verkehr US-Militärflieger landet wegen Technikproblemen in Frankfurt

Ein US-Militärflugzeug ist wegen einer technischen Störung außerplanmäßig auf dem Frankfurter Flughafen zwischengelandet. Der Transporter sei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch unterwegs zur rheinland-pfälzischen US-Air Base Ramstein gewesen, als die Piloten Probleme an den Landeklappen bemerkt hätten, sagte ein Sprecher des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport am Donnerstag und bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Frankfurt/Main. Bei dem Flugzeug handelte es sich um den Typ Globemaster C-17, der nach Angaben der Airbase Ramstein zu den größten Militärtransportern zählt. Techniker der US-Basis beheben nun das Problem.

Bei Landungen nach 23 Uhr brauchen Flugzeuge am Frankfurter Flughafen eine Sondergenehmigung - für das Militärflugzeug galt dies jedoch nicht. Sowohl Fraport als auch die Deutsche Flugsicherung (DFS) gehen im Fall einer Notsituation davon aus, dass das Verbot aufgehoben wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama