Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Trio in Untersuchungshaft: 30 Kilo Drogen in Umlauf gebracht

Kriminalität Trio in Untersuchungshaft: 30 Kilo Drogen in Umlauf gebracht

Mehr als 30 Kilogramm Marihuana und Amphetamine soll ein Trio in den vergangenen beiden Jahren in Unterfranken in Umlauf gebracht haben. Die drei Männer, darunter einer aus Hessen, sitzen deswegen nun in Untersuchungshaft, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mit.

Aschaffenburg/Offenbach. Im Mai hatten die Ermittler erste Hinweise auf die Drogengeschäfte erhalten. Daraufhin wanderte zunächst ein 26-Jähriger aus dem Raum Aschaffenburg in Untersuchungshaft. In den nachfolgenden Ermittlungen stieß die Polizei schließlich auf einen 28 Jahre alten Mann aus Aschaffenburg und einen 35-Jährigen aus dem Raum Offenbach. Beide sollen den 26-Jährigen mit den mehr als 30 Kilogramm Drogen versorgt haben. Auch sie sitzen nun in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama