Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Trickdieb sucht Klosterladen heim

Kriminalität Trickdieb sucht Klosterladen heim

In einem Klosterladen in Rüdesheim im Rheingau hat ein Trickdieb Goldkreuze im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Mann am Montagnachmittag im Laden des Benediktinerinnenklosters St.

Rüdesheim. Hildegard Interesse an verschiedenen Schmuckstücken gezeigt. Während des Verkaufsgesprächs lenkte der Täter die Klosterschwestern so geschickt ab, dass er die Goldkreuze unbemerkt einstecken konnte. Den Nonnen fiel der Diebstahl erst auf, als der Mann den Laden schon verlassen hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama