Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Trauerfeier für Fernsehmoderator Heinz Schenk

Medien Trauerfeier für Fernsehmoderator Heinz Schenk

Eine kleine Trauergemeinde in Wiesbaden hat am Donnerstag Abschied von dem Fernsehmoderator und Entertainer Heinz Schenk genommen. Der langjährige Gastgeber der Fernsehshow "Zum Blauen Bock" war am 1. Mai mit 89 Jahren einem Schlaganfall erlegen.

Wiesbaden. Zur Friedhofskapelle im Stadtteil Naurod kamen Weggefährten wie die Mainzer Fastnachtssängerin Margit Sponheimer, aber auch Nachbarn und Freunde. Schenk, geboren 1924 in Mainz, war als Moderator, Sänger und Texter eine prägende Figur des bundesdeutschen Fernsehens. Zuletzt lebte er zurückgezogen in Wiesbaden. Seine Frau Gerti starb im Dezember 2013.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama