Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Toter im S-Bahn-Tunnel als 49-Jähriger identifiziert

Unfälle Toter im S-Bahn-Tunnel als 49-Jähriger identifiziert

Der in der Nacht zu Montag in einem Frankfurter S-Bahn-Tunnel gefundene Tote ist ein 49-jähriger Mann. Hinweise auf die Identität des Obdachlosen gab es unter anderem aus dem Kreis anderer Obdachloser, sagte Polizeisprecher Manfred Füllhardt am Dienstag.

Frankfurt. Ein Wartungstrupp hatte den Mann in der Nacht zu Montag neben den Gleisen am Eingang des Tunnels vor der Frankfurter Hauptwache gefunden. Wenige Meter von der S-Bahn-Station entfernt hatte der 49-Jährige sein Lager aufgeschlagen.

Der Unfall ereignete sich in der Nähe dieses Übernachtungsplatzes. Der 49-Jährige war vermutlich gestürzt und danach von einer S-Bahn mitgeschleift worden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatte keiner der S-Bahn-Zugführer den Vorfall bemerkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama