Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Tödlicher Verkehrsunfall in Frankfurt

Verkehr Tödlicher Verkehrsunfall in Frankfurt

Ein 82 Jahre alter Mann ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Frankfurt tödlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der Senior am Nachmittag an der U-Bahnhaltestelle Kruppstraße eine rote Ampel missachtet und war über die Gleise gegangen.

Frankfurt. Die U-Bahn erfasste den Mann auf dem Überweg. Er war sofort tot, wie die Beamten mitteilten. Der U-Bahnverkehr wurde in beide Richtungen gesperrt, dadurch kam es zu erheblichen Behinderungen. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen zu dem Unfall.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama