Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Tödlicher Motocross-Unfall in Hofgeismar

Unfälle Tödlicher Motocross-Unfall in Hofgeismar

Bei einem Motocross-Rennen in Hofgeismar (Landkreis Kassel) ist am Samstag ein Teilnehmer tödlich verletzt worden. Der 20-Jährige aus Eichenzell stürzte nach ersten Ermittlungen mit seiner Maschine nach einem Sprung so unglücklich, dass er sich schwerste Verletzungen zuzog, teilte die Polizei mit.

Hofgeismar. Die Notärzte konnten ihm nicht mehr helfen. Der Enduroclub Hofgeismar zeiget sich von dem Unfall geschockt und sagte die folgenden Rennen wie auch die Trainings für die gesamte Saison ab, wie die "Hessische/Niedersächsische Allgemeine" berichtete.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama