Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Tod im Parkhaus: Prozess gegen 56-Jährigen beginnt

Prozesse Tod im Parkhaus: Prozess gegen 56-Jährigen beginnt

Nach dem Tod einer 74-Jährigen in einem Trierer Parkhaus steht ein 56-Jähriger von heute an wegen Körperverletzung mit Todesfolge vor dem Landgericht. Laut Anklage hatte er mit einem fremden Auto wegfahren wollen.

Trier. Als die Fahrerin des Wagens versuchte, ihn daran zu hindern, stürzte sie und wurde so schwer verletzt, dass sie später starb. Die Hintergründe der Tat vom August 2014 sind unklar. Die Frau hatte zuvor ihre Einkäufe ins Auto geladen, ihr Mann war noch im Kaufhaus. Der Angeklagte soll vom Unfallort geflüchtet sein, wurde aber später festgenommen. Der Prozess ist zunächst bis 17. April terminiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama