Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Tigerdame Cara in der Pfalz eingetroffen

Tiere Tigerdame Cara in der Pfalz eingetroffen

Tierschützer haben am Samstag einen Tiger von Rüsselsheim in die Pfalz gebracht. Die zwei Jahre alte Cara traf am späten Nachmittag in der neuen Großkatzen-Station in Maßweiler bei Pirmasens ein, wie die Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" am Samstag mitteilte.

Voriger Artikel
Radfahrerin bei Unfall mit Betonmischer getötet
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der Autobahn 5

Die Tigerin "Cara" wurde im Tierheim Rüsselsheim wieder aufgepäppelt.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Maßweiler/Rüsselsheim. Am Tag zuvor waren bereits die Geschwister Bela und Shahrukh eingetroffen. Die beiden ein Jahr alten Tiger lebten zuvor bei einem Züchter in Baden-Württemberg.

Die neue Großkatzen-Station liegt auf einem 14 Hektar großen Gelände eines früheren US-Depots. Der Verein "Tierart" will hier besonders Großkatzen aus dem Zirkus oder von Privatleuten unterbringen. Den nötigen Umbau finanzierte der Hamburger Verein "Vier Pfoten" mit. Platz soll für insgesamt sechs bis acht Großkatzen sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr