Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Tatort Teich - 100 Kilo Lachsforellen gestohlen

Bad Sooden-Allendorf Tatort Teich - 100 Kilo Lachsforellen gestohlen

Fischwilderer haben in Bad Sooden-Allendorf etwa 100 Kilogramm Lachsforellen mit einem Netz gestohlen.

Bad Sooden-Allendorf. Fette Beute haben Fischwilderer in Bad Sooden-Allendorf gemacht. Etwa 100 Kilogramm Lachsforellen fischten die Täter in der Nacht zum 22. Januar mit einem Netz aus einem Forellenteich, wie die Polizei Eschwege am Montag berichtete.

Mit einer Zink- und einer Kunststoffwanne transportierten die unbekannten Diebe ihre Beute ab. Die Wannen nahmen sie auch vom Tatort mit.

Die Wilderer hinterließen einen Schaden von etwa 1000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel