Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Supermarkt völlig abgebrannt: Eine Million Euro Schaden

Brände Supermarkt völlig abgebrannt: Eine Million Euro Schaden

Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag einen Supermarkt im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel völlig zerstört. Der Sachschaden wird von den Behörden auf rund eine Million Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Hessische Städte wollen fahrradfreundlicher werden
Nächster Artikel
Bahn erneuert Brücke in Wiesbaden mit Millionenaufwand

Feuerwehrleute löschen den brennenden Supermarkt.

Quelle: Michael Ehresmann

Wiesbaden. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Das Feuer war am frühen Morgen ausgebrochen. Der Rauch war wegen der Windrichtung bis nach Mainz gezogen, berichtete die Feuerwehr. Insgesamt waren mehr als 50 Brandbekämpfer im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr