Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Suche nach Schwimmer in Großkrotzenburg eingestellt

Notfälle Suche nach Schwimmer in Großkrotzenburg eingestellt

Taucher und Rettungskräfte haben die Suche nach einem möglicherweise ertrunkenen Badegast im Strandbad Spessartblick in Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis) eingestellt.

Großkrotzenburg. Bis zur Schließzeit am Donnerstagabend habe sich niemand gemeldet, der seinen Liegenachbarn vermisse, teilte die Polizei am Freitag mit. Daraufhin sei die Suche beendet worden. Im Bad habe es immer wieder Durchsagen über Lautsprecher gegeben, in denen nach einer vermissten Person gefragt wurde. Zwei Zeugen hätten laut Polizei am Vormittag unabhängig voneinander beobachtet, wie ein Schwimmer im Bereich einer Badeinsel untergegangen sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama