Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Streit vor Lokal: 39-Jähriger mit Messer niedergestochen

Kriminalität Streit vor Lokal: 39-Jähriger mit Messer niedergestochen

Ein 39 Jahre alter Mann ist in Südhessen auf offener Straße mit einem Messer niedergestochen und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Darmstadt am Montag mitteilte, war er in der Nacht zum Sonntag mit zwei Frauen vor einem Lokal aneinandergeraten.

Voriger Artikel
Mehr Badetote in hessischen Gewässern und Bädern
Nächster Artikel
Vor Gericht wegen hundertfachen Missbrauchs an Adoptivtochter

Blaulicht.

Quelle: Armin Weigel/Archiv

Lampertheim/Darmstadt. In den Streit soll sich ein 20 bis 25 Jahre alter Mann eingemischt haben, der dann mehrmals auf den 39-Jährigen einstach. Mit schweren Schnittwunden am Oberkörper und an den Beinen kam dieser in ein Krankenhaus. Um was es bei dem Handgemenge in Lampertheim ging, war unklar. Auch von den beiden Frauen fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr