Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Streit ums Geld: Lange Haft nach Mordversuch an Freundin

Prozesse Streit ums Geld: Lange Haft nach Mordversuch an Freundin

Nach einem lebensgefährlichen Messerstich in den Rücken seiner Freundin soll ein Mann aus Frankfurt für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Der 42-Jährige habe sich eines heimtückischen Mordversuchs strafbar gemacht, sagte die Staatsanwaltschaft am Freitag im seit März laufenden Prozess vor dem Landgericht Frankfurt.

Frankfurt/Main. Die Verteidigung beantragte stattdessen Freispruch, weil der Mann die Tat stets bestritten habe. Auslöser für die Tat soll ein Streit zwischen den Lebensgefährten um 800 Euro gewesen sein. Das Geld soll der Mann der Frau gestohlen und in einer Spielhalle eingesetzt haben. Die Schwurgerichtskammer will am Mittwoch (1. Oktober) das Urteil verkünden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama