Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Streit um Straßennamen

Kommunen Streit um Straßennamen

Straßennamen sorgen in Hessens Städten nicht nur für Orientierung, sondern immer wieder auch für Streit. "Straßennamen haben mit Identifikation und auch Emotionen zu tun", heißt es beim hessischen Städte- und Gemeindebund.

Frankfurt/Friedberg. Gerade Umbenennungen polarisierten vor Ort. In Friedberg etwa sorgt die Idee für Gesprächsstoff, den Elvis-Presley-Platz nach einer Sanierung umzutaufen. Debatten um Straßennamen gab es in Hessen zuletzt aber vor allem dann, wenn sich herausstellte, dass eine historisch belastete Persönlichkeit ein Straßenschild ziert. Im mittelhessischen Gladenbach und in Bad Camberg etwa gab es Diskussionen um Namenspatronen mit nationalsozialistischen Verbindungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama