Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Streit führt Polizei zu mutmaßlichen Drogenhändlern

Kriminalität Streit führt Polizei zu mutmaßlichen Drogenhändlern

Ein lautstarker Streit hat die Polizei in Rüsselsheim auf die Spur von mutmaßlichen Drogenhändlern gebracht. Die beiden Brüder im Alter von 31 und 34 Jahren seien in Untersuchungshaft genommen worden, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Voriger Artikel
"Helden" von Baselitz im Frankfurter Städel
Nächster Artikel
Explosion in Café - Feuerwehr verweist auf Spraydosengefahr

Die Ermittler fanden fast drei Kilogramm Drogen.

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Rüsselsheim. Nachbarn der beiden hatten am Montag die Ordnungshüter alarmiert, weil in der Wohnung gestritten wurde. Als den Beamten die Tür geöffnet wurde, bemerkten die Polizisten den Geruch von Haschisch und Marihuana. Bei der folgenden Durchsuchung fanden sie fast drei Kilogramm Drogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr